Fachtagung „Alle(s) willkommen?!“ in Jena (22. September 2017)

Veranstaltungstipp: Am 22.9.2017 findet in Jena die Fachtagung „Alle(s) willkommen?!“ statt.

Die Kindersprachbrücke Jena e.V. und die Universität Jena bieten zum Fokus „Herausforderungen interkultureller und sprachlicher Bildung von Kindern und Jugendlichen“ verschiedene Keynotes und Workshops an.

Der Fachtag geht von 9 bis 16 Uhr und findet im Domaschk-Hörsaal in Jena statt.

Keynotes:

  • Kulturen überbrücken braucht Mehrsprachigkeit
    Prof. Dr. Birgit Leyendecker, Entwicklungspsychologin, Ruhr Universität Bochum
  • Kinder und Jugendlichen mit Fluchterfahrung fördern und integrieren – Herausforderungen für Schule und Lehrerbildung
    Dr. Birgit Pikowski, Leiterin, Pädagogisches Landesinstitut Rheinland Pfalz

Workshops:

  1. Mama, Papa, Oma und Opa… lernen mit mir Deutsch
  2. Vielfalt in der Kita „managen“?
  3. „All inclusive!“ Begleitung und Finanzierung interkultureller Projekte an Kita und Schule
  4. Mehrsprachigkeit und Behinderung – zwei Dimensionen mit Herausforderungen für den Kita-Alltag
  5. Sprachsensibles Vorgehen im Fachunterricht
  6. „Wer die Wahl hat…“ – Lehrwerke für den Sprachunterricht mit Geflüchteten
  7. Interkulturelle und sprachliche Bildung in der Schule
  8. Alphabetisierung: was steckt dahinter?

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€.

Mehr Infos und Anmeldung: http://www.kindersprachbruecke.de/fachtag/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.