Rezension: Basis – Deutsch für Willkommenskurse (telc)

  • Basis – Deutsch für Willkommenskurse
  • telc
  • ISBN: 978-3-946447-02-3
  • 40 Seiten
  • 6,90€ im telc-Shop oder bei Amazon  

Zielgruppe

Das Lehrwerk Basis wurde für Asylsuchende konzipiert, die schon alphabetisiert, aber noch lernungewohnt sind. In 17 Lektionen werden Alltagsthemen für die sprachliche Erstorientierung behandelt. Das Lehrwerk soll für bis zu 40 Unterrichtseinheiten (UE) reichen und auch in Kursen mit hoher Fluktuation eingesetzt werden können.

Die telc GmbH hat dieses Lehrwerk in Zusammenarbeit mit IntegrationshelferInnen und der Volkshochschule Remscheid entwickelt. Es soll auch ohne aufwendige Vorbereitung von ehrenamtlichen DeutschlehrerInnen eingesetzt werden können.

Basis kann als Vorkurs zu Einfach los! (telc) oder anderen A1-Lehrwerken eingesetzt werden.

Aufbau

Das nur 40 Seiten umfassende Heft enthält ein Vorwort für die Lehrenden, das Inhaltsverzeichnis, zwei Karten (Deutschland- und Weltkarte) und 17 Lektionen.

Die Lektionen bestehen jeweils aus einer Doppelseite. Auf den Doppelseiten gibt es Illustrationen und Fotos, Übungen und in der unteren rechten Ecke einen Kasten namens „Das kann ich“, der die gelernten Wendungen sammelt.

telc-basis6

Lektion 8. Jede Lektion besteht aus einer Doppelseite

Inhalt/Themen

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Formulare und Gespräche beim Amt
  • Herkunft
  • Monate, Tage, Uhrzeit, Zahlen
  • Familie
  • Wegbeschreibung
  • Verkehrsmittel: Bus und Bahn
  • Lebensmittel und Einkauf
  • Wohnung: Küche und Badezimmer
  • Kleidung
  • Körper und Arztbesuch
Die Kommunikation bei Behörden wird geübt

Die Kommunikation bei Behörden wird geübt

Grammatik

  • ABC
  • einige Verben in der 1.-3. Person Singular Präsens (Plural lediglich bei wenigen Verben)
  • bestimmte Artikel
  • Präpositionen
  • Aussage- und Fragesätze
  • Kardinal- und Ordinalzahlen (eins, der erste)
  • einige Partikel
  • Negation
  • Modalverben: wollen, möchten, können

Zusatzmaterialien

Zum Lehrwerk wird eine CD mitgeliefert, die die insgesamt 45 Hörübungen des Buches enthält. Alternativ kann man die Audiodateien auch auf der telc-Webseite herunterladen. (zip, 15MB)

Übungstypen

  • Lücken ausfüllen
  • Partnerarbeit (Dialoge)
  • Hörübungen (+ggf. nachsprechen)
  • Ankreuzübungen (richtig/falsch)
  • Sortier- und Zuordnungsübungen

Tipps für die Lehrkraft

Obwohl sich Basis auch an Laien richtet, gibt es leider keine Tipps für die Lehrkraft.

Gut: Zusammenfassung des Gelernten am Ende der Lektion

Gut: Zusammenfassung des Gelernten am Ende der Lektion

Gut finde ich…

  • dass Behördengänge, Formulare etc thematisiert werden
  • die Das kann ich-Kästen am Ende jeder Lektion
  • dass die Audiodateien nicht nur auf CD, sondern auch als Download zur Verfügung stehen

Verbesserungswürdig finde ich…

  • das Layout, das durch die vielen grauen Kästen unruhig wirkt und nicht so übersichtlich wie bei andere Lehrwerken; außerdem werden Grammatikübersichten nicht ausreichend von den Übungen abgehoben
  • an einigen Stellen die Verknüpfung von Thema und Grammatik, z.B: bei Lektion 6
  • den wechselhaften Umgang mit den Artikeln zu neu eingeführten Nomen – mal werden sie abgedruckt, mal nicht
  • die wenig abwechslungsreichen Übungen (Sätze vervollständigen/Lücken ausfüllen)

telc-basis4

Lektionen 12 und 13: Bei manchen Nomen wird der Artikel angegeben (der Wein, das Wasser), bei manchen nicht (Brot, Kuchen) – warum?

telc-basis3

Fazit

Für sehr lernungewohnte Menschen würde ich lieber ein anderes Lehrwerk wählen, da mir das unübersichtliche Layout nicht gefällt. In mehreren Lektionen wird die Kommunikation mit Behörden geübt (Befragungen, Formulare, Termin), weshalb ich diese Lektionen als Ergänzung für andere Lehrwerke empfehle.

Das Rezensionsexemplar wurde mir von der telc GmbH kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.