20 Ideen für den Sprachkurs zur Weihnachtszeit – Teil 1

Der Dezember steht im Zeichen des Weihnachtsfestes – Grund genug, dieses Fest mit all den Traditionen und alten und neuen Bräuchen auch im Deutschkurs zu thematisieren. Dabei kann nicht nur Landeskunde, sondern je nach Niveaustufe auch viel Grammatik und Wortschatz vermittelt werden.

In diesem Artikel liefere ich euch zahlreiche Weihnachts-Ideen für den Sprachkurs.

Allgemeine Anregungen zum Unterricht zur Weihnachtszeit gibts auch hier:

1. Adventskalender basteln

Bastelt einen gemeinsamen Adventskalender für den Kurs. Füllt ihn mit sprachkursbezogenen Inhalten, z.B. Gedichten oder lustigen Vokabelkarten; Kleinigkeiten (z.B. Stiften) oder einfach Süßigkeiten. Alternativ könntet ihr auch den Adventskalender mit der Idee Nr. 3 (Wichteln) kombinieren.

Das kann man dabei üben: Zahlen, Bastel-Wortschatz
Mehr Infos: Bastelideen mit Papiertüten, Frühstückstüten, Losen und Klopapierrollen

2. Weihnachtsmarkt

Besucht als Kurs einen Weihnachtsmarkt in der Nähe. Bereitet die Exkursion vor und lernt den Wortschatz und die Landeskunde kennen. Was kann man bei einem Weihnachtsmarkt machen? Was gibt es zu essen und zu trinken? Was sind die Redemittel, zum Beispiel bei einem Verkaufsgespräch am Stand?

Das kann man dabei üben: Landeskunde, Wortschatz, Verkaufsgespräche
Mehr Infos: Virtueller Weihnachtsmarkt mit Panoramabildern, Arbeitsblatt Land der Wörter
christmasmarketjena

ReneS CC BY-SA 2.0 via Wikipedia

3. (Schrott-)Wichteln

Beschenkt euch gegenseitig! Überlegt euch eine Methode, um die Wichtel zu bestimmen. Alternativ werden alle Wichtelgeschenke gesammelt und man zieht ein zufälliges Geschenk. Ihr solltet vorher eine Art des Geschenks und ein Budget festlegen.

Eine andere, lustige Art des Wichtelns ist das Schrottwichteln. Dabei werden „Schrott“-Geschenke verschenkt – natürlich kein richtiger Müll, sondern etwas, was man zuhause im Keller stehen hat und partout nicht gebrauchen kann.

Das kann man dabei üben: Dativ und Akkusativ mit „schenken“; Danke sagen
Mehr Infos: Wikihow, Wikipedia

4. Weihnachtslieder lernen und singen

Das gemeinsame Singen von Liedern kann eine tolle Abwechslung im Sprachkurs sein. Viele Menschen haben Freude am Singen. Beim Singen im Chor ist es auch nicht schlimm, wenn man mal einen Ton nicht so gut trifft.

Das kann man dabei üben: Landeskunde, Wortschatz
Mehr Infos: Bei DaF-Ideen gibt es eine Liste mit beliebten Weihnachtsliedern

5. Advent

Was ist der Advent? Welche Bräuche gibt es im Advent? Bastelt einen Adventskranz oder zündet Kerzen an.

Das kann man dabei üben: Landeskunde
Mehr Infos: Klett-Arbeitsblatt

6. Plätzchen backen

Tauscht eure liebsten Rezepte für Plätzchen und anderes Gebäck aus! Wie heißen die Zutaten auf Deutsch? Ihr könnt auch im Internet oder in Kochbüchern nach Rezepten forschen oder euer eigenes Rezept entwickeln (inkl. Zutatenliste, Anleitungstext und Foto).

Das kann man dabei üben: Wortschatz zum Kochen und Backen; Textsorte Rezept
Mehr Infos: Online-Rezeptesammlungen, z.B. Chefkoch, Mamas-Rezepte.de
CC0 via Unsplash

CC0 via Unsplash

7. Geschenke-Guide

Fußball-Bettwäsche für den kleinen Bruder und Socken für den Papa? Langweilig! Sammelt im Kurs Vorschläge für lustige oder nützliche Geschenke.

Das kann man dabei üben: Dativ und Akkusativ mit „schenken“, „weil“-Sätze
Mehr Infos: Webseiten mit Geschenkideen gibt es wie Sand am Meer – meist mit kommerziellem Hintergrund. Eine nette Abwechslung bietet vielleicht die Ideenliste des Satireblogs Postillon

Mehr zu DaF/DaZ? Abonniere den Newsletter:

sii_newsletter_gif3


8. Weihnachtsgedichte

Lest gemeinsam Weihnachtsgedichte und tragt sie vor. Wer kreativ ist, kann auch sein eigenes Gedicht schreiben.

Das kann man dabei üben: Wortschatz, Textsorte Gedicht, kreatives Schreiben
Mehr Infos: Authenrieths Linkbibliothek, Stichwort Weihnachtsgedichte

9. Schnee

Dass die Inuit hunderte Wörter für Schnee kennen, ist ja mittlerweile als Irrglaube widerlegt.

Dennoch bietet Schnee viele Gesprächsanlässe. Was kann man bei oder mit Schnee machen? Welche Redewendungen gibt es? (Und: findet ihr den Panda unter den Schneemännern? Stichwort Wimmelbild)

Das kann man dabei üben: Wortschatz
Mehr Infos: dafkurse.de (Schnee) 

10. Grußkarten basteln

Schreibt Weihnachtspost für Freunde und Verwandte. Wie kann man die Karte gestalten? Was schreibt man drauf und rein? Mit buntem Papier und schönen Inspirationen (z.B. von Pinterest) wird die Deutsch- zur Bastelstunde.

Das kann man dabei üben: Redemittel und Grüße, z.B. „Frohes Fest“
Mehr Infos: Bastelideen bei freshideen und Pinterest (Schlagwort Weihnachtskarten)


Weihnachtliche Motive von Frau Hölle – inkl. Video

Im zweiten Teil folgen 10 weitere  Weihnachts-Ideen für den Sprachkurs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.